Sonntag, 17. Februar 2013

Schön und praktisch


Abends sitze ich ja nicht gerne vor dem Fernseher ohne etwas in den Händen zu haben, also hab ich gestern mal wieder meine Kleiderbügelsammlung erweitert. Meine Mama hat schon früher ihre Kleiderbügel umhäkelt, jedoch einfach uni ohne Schnickschnack.
Ich habe mir gedacht, man könnte sie ja auch etwas bunter gestalten und sie mit ein paar Häkelblümchen verzieren.
Also....





Einmal meine Lieblingsbügel mit den Häkelblümchen ( Anleitung von der lieben Beate , herzlichen Dank dafür)



und einmal kunterbunt, somit werden die Wollereste auch verbraucht. An den unteren habe ich kleine Mausezähnchen gehäkelt, er hängt jetzt im Schrank meiner kleinen Lady.

Alte Holzkleiderbügel hat wohl jeder im Schrank, schön sind sie ja nicht wirklich, und teilweise doch recht rau. Von den Plastikkleiderbügeln rutschen etliche Kleidungsstücke immer runter, das passiert nun nicht mehr und ich freu mich jedes Mal wenn ich mir etwas aus dem Schrank hole und was buntes begrüßt mich ;-D

Hier noch meine kleine Sammlung von diversen Häkelblumen, ich zeige Euch demnächst wofür ich sie fast alle verwendet habe... nun brauch ich wieder dringend Nachschub !




Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, hoffe Euer Wetter ist besser als unseres ... dicker Nebel...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein paar nette Worte von Euch würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank.