Freitag, 19. April 2013

Armbänder .... und noch ein Freundinnengeburtstag

Morgen ist Kimmi wieder auf einen Geburtstag von einer Freundin eingeladen. Sie wünscht sich einen Gutschein von einem Reitgeschäft. Tolle Idee, besser als immer so Kleinkram den doch letztendlich keiner wirklich braucht. Aber wieder mal grübeln dass die Verpackung nicht langweilig ist.
Wir haben uns entschieden eine Stiftedose zu basteln:


Eine leere Konserve beklebt mit Geschenkpapier und Stoffmaskingtape, Häkelblume aufgeklebt, in der Mitte einen dicken Tropfen Klebstoff und kleine Perlen drauf, fast fertig
Rückseite
Der Gutschein ist gut verpackt, und als kleines Nebenbei habe ich für das Mädel ein Armband genäht, natürlich für meine Lady gleich mit.






Die Anleitung dazu habe ich irgendwo bei einem von Euch gelesen, aber ich weiß nicht mehr wer es war...
Tolle Idee, kommt gut an und ist nicht viel Arbeit  und eine tolle Resteverwertung!

So nun müssen aber wirklich neue Häkelblümchen her, so langsam gehen die Vorräte aus.
Euch allen ein wunderschönes und hoffentlich sonniges Wochenende!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein paar nette Worte von Euch würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank.