Mittwoch, 18. September 2013

gekochter Kuchen

Mein Schwesterli hatte Geburtstag, nach langem Überlegen hab ich mir gedacht ich koch ihr einen Kuchen. Ihr habt richtig gelesen, ein Kuchen der gekocht wird ;-)
Das ist ein Nusskuchen und war schon der Lieblingskuchen als mein Schwesterli noch ein kleines Mädel war.

 Dazu braucht man so eine Form. Die ist schon uralt, habe ich von meiner Mama bekommen. Ich glaube das ist eine Puddingform, bei uns ist sie nur zum Kuchen kochen benutzt worde.

 Der Teig kommt rein, Deckel zu und ab in Wasserbad in einem großen Topf.
(Auf dem Foto oben sieht man wie weit sie immer im Wasser steht)

(Der Teig wird ganz ohne Fett gemacht)


Schokoguss drüber....


Ein Brotkörbchen genäht, extra rund 


Den Kuchen auf einem hübschen Pappteller (den ich vergessen habe zu fotografieren) hübsch mit Folie verpackt und ab ins Körbchen.


Mmmmh  lecker ...

Kommentare:

  1. Hallo Mareike,

    diese Form habe ich schon öfter gesehen, da kochen sie glaube ich auch so ein Gericht mit Kraut drin (ist schon ewig her haben sie mal im Fernsehen was gezeigt, die hatten so eine Form)???? Tolle Idee und ein schönes Geschenk in dem Brotkörbchen.

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mareike...
    Das ist ja irre ... Kannte ich bisher noch gar nicht, habe auch so eine Form noch nie gesehen. Aber die wird man wohl brauchen , oder ?
    Vielleicht kannst Du uns ja trotzdem mal das Rezept verraten ...? Für den Fall das mir doch mal so eine Form , bzw ein Topf , über den Weg läuft .
    Lieben Dank im Voraus
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mareike
    Ich werde mal nach so einer Form Ausschau halten .
    Ich kann mir vorstellen das man einen Schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern
    darin Backen kann .
    Meine Tochter backt den immer auch im Wasserbad .
    Dein Rezept würde ich auch gern nachbacken.
    Lg Karo

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Eure lieben Kommentare, das Rezept kommt direkt beim nächsten Post ;-). Ich denke dass man diese Formen bestimmt noch in Haushaltswarengeschäften bekommt, denke da an so nette kleine vollgestopfte Läden.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch

    AntwortenLöschen
  5. Die Formen gibt es - heute beschichtet - bei Amazon.
    Mit diesem gekochten Nußkuchen bin ich aufgewachsen, es gab ihn immer nur zum Geburtstag. Heute machen ihn meine Kinder und auch die Enkel haben ihn schon gebacken. Zu jeder Feier werden wir gebeten einen "Geburtstagskuchen" mit zu bringen.

    AntwortenLöschen

Über ein paar nette Worte von Euch würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank.