Montag, 9. Dezember 2013

Weihnachtsbastelei

Heute möchte ich Euch zeigen was ich mit Kim letztes Jahr zu Weihnachten gebastelt habe. Ich hatte ja da schon im Hinterkopft irgendwann mal einen Blog zu schreiben, und habe vorsichtshalber schon mal ein Foto gemacht.

 Die Karten sind so hübsch geworden, die musste ich Euch einfach zeigen. Wir haben Stoffreste zurecht geschnitten (ideale Schnipselverwertung) und auf Pappe geklebt. Sternchen und Glitzer dürfen zu Weihnachten bei Kim nicht fehlen. (die Flecken auf den Karten kommen vom Kleber, der war noch nicht trocken) Gesehen habe ich diese Idee irgendwo im Bloggerland, weiß leider nicht mehr bei wem es war. Ohne Flitter Glitzer wirken die Karten auch ganz toll.
Im Hintergrund sieht man meinen Adventkranz mit runden Kerzen. Dieses Jahr habe ich Stumpen genommen, habt ihr sicher im letzten Post gesehen.

Ich werkel fleißig vor mich hin, ganz viel geheimes, deswegen zeig ich hier was altes ;-)

Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen 2. Advent ? Ich wünsche Euch eine streßfrei Woche !

Kommentare:

  1. Hallo Mareike,

    eine tolle Idee, sieht super aus, ja man sollte nie was wegschmeissen ;o))) Danke fürs zeigen.

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Gut das Du Fotos gemacht hast. Eine schöne Idee mit den Stoffresten.
    Dann weiterhin viel Spaß beim Werkeln.
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super aus und ist eine super Idee!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mareike
    Tolle Idee ...leider bastelt meine Maus nicht mehr mit mir. ;(
    Liebe Grüße Karo

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mareiek,
    danke für den Tipp. Ich hab schon bestickte Karten als Idee, da passen jetzt die mit den Stoffresten super dazu, danke schön!
    Da bin ich ja gespannt was du so geheimes werkelst ;)
    liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja schöne Karten! habt ihr toll gemacht!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen

Über ein paar nette Worte von Euch würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank.