Dienstag, 28. Mai 2013

Einkaufschiptäschchen

Vor zwei Wochen hatte ich mich auch mal an den süßen Chiptäschchen versucht, und hab so viel Spaß daran gehabt dass ich direkt eine Menge davon genäht habe. Ein paar davon sind heute in meinen Shop gewandert. Eine ideale Resteverwertung!

So, nun hoffe ich dass ich bald wieder richtig loslegen kann, es warten noch so einige Projekte und Ideen auf mich.

Montag, 27. Mai 2013

Emilia

Es ist soooo langweilig! Mit und mit habe ich ein Häkelmützchen (Umfang 47cm) nach dem ebook Emilia von Beate gehäkelt. Normalerweise ist die Mütze relativ flott zu häkeln, aber da mein Nacken mir immer noch einen vorschwindelt hab ich immer nur ein bisschen gehäkelt, und nun ist sie endlich fertig und wandert in meinen Shop.




Dienstag, 21. Mai 2013

Eulenaufhänger

In Kimmis Zimmer  sind ja noch so ein paar Kleinigkeiten die ich noch vervollständigen möchte. Seit Wochen habe ich auf ein Päckchen von einem Versandhaus gewartet, und Samstag ist es angekommen. Gestern haben wir die Eulen aufgehangen. Es fehlten immer noch Haken für den Bademantel oder Taschen:







Ich fand die soooo süß als ich die im Katalog gesehen habe, die mussten einfach sein!

Montag, 20. Mai 2013

Anprobe




Heute haben wir mal geschaut was von letztem Jahr im Kleiderschrank noch passt. Zwei selbst genähte Teile vom letzten Jahr waren dabei die ich Euch hier noch zeigen möchte. (Mein Nacken lässt mich immer noch nicht länger irgendwo sitzen und arbeiten :-( )
Einmal ein Kleid nach einem Schnittmuster von Sue & Blue



 Vorne eher schlicht und hinten mit Band in Corsagenoptik. Bin richtig glücklich dass es noch passt, es war so viel Arbeit !
Das nächste Teil passt auch noch, aber Lady meint dafür wäre sie ja nun wirklich zu groß, das kann sie echt nicht mehr anziehen!



Eigentlich total schade, die Tunika habe ich nach einem Schnittmuster von  Bizzkids genäht. Aber den Stoff kann ich gut brauchen ;-)
Ich hoffe ihr hattet schöne Pfingsttage und wünsche Euch einen guten Start in die Woche

Freitag, 17. Mai 2013

Bücherflohmarkt

Kimmi möchte Ihr Lauras Sternbuch verkaufen.

Es ist das "große Lauras Stern Buch" mit 127 Seiten. Benutzt aber gut erhalten, für 5,- € plus Porto.

Dann noch eines von Laura, das Buch Laura und die Lampioninsel, mit 55 Seiten. Gut erhalten, aber leider meinte die Maus sie müsste ins Inhaltsverzeichnis mal ihren Namen reinschreiben. Kann ich aber mit Tip Ex entfernen. 3,- plus Porto

Dann haben wir noch "Laura kommt in die Schule" ebenfalls mit Autogramm von Kim im Inhaltsverzeichnis, ansonsten gut erhalten. 3,- plus Porto

Und noch ein Buch vom Bücherbär, "Lea und die Schwimmwette" mit unbenutztem Leseübunsheft und ohne Signatur von Kim :-) 4,- plus Porto

 Aber bitte nur ernst gemeinte Anfragen!








Ich wünsche Euch ein schönes Pfingstwochenende, hoffe auf ein bisschen Sonne, ansonsten macht es Euch gemütlich!

Donnerstag, 16. Mai 2013

Noch eine Tasche

Letztes Jahr habe ich zum ersten mal versucht eine Tasche zu nähen. Dafür ist sie ganz gut gelungen finde ich ( der Schnitt ist der gleiche wie hier ) Aus meinem absoluten Lieblingsstoff. Jetzt habe ich wirklich nur noch ein paar winzige Restchen übrig. Hoffe ihn noch mal irgendwo kaufen zu können.








Mittwoch, 15. Mai 2013

Und nocheinmal Lilli

Ein Glück dass ich letzte Woche etwas vorgearbeitet habe was ich noch nicht gepostet habe, da ich im Moment ein heftiges Nackenproblem habe (so richtig mit Schwindel, Schmerzen und son Karm den keiner brauchen kann...) kann ich im Moment nicht viel machen. Also fass ich mich kurz und zeige Euch meine neue Lilli (nach dem ebook von Beate) , da mir meine alte (klick) wieder mal weggeschnappt wurde (!) hab ich mir eine neue genäht.







Und ein Jeans Tatüta musste auch sein ;-)
Eine schöne Restwoche Euch allen und herzliche Grüße ich geh jetzt meinen Nacken pflegen

Dienstag, 14. Mai 2013

Nähzimmer aufräumen Teil1 wiederholen und 2 ;-)

Die Zeit geht ja so schnell um, vor allem wenn man unliebsame Notwendigkeiten vor sich herschiebt....
Wie hier voller Elan begonnen, mit dem festen Vorsatz ganz bald das Nähzimmer ganz fertig zu machen (der Wille war wirklich da.... nur so viel so wichtiges zu tun...) habe ich am Wochenende nochmal (fast ) von vorne angefangen! Es war eine Vormittagsfüllende Angelegenheit.
Aber jetzt habe ich unseren Bastelschrank minimiert und endlich meine Stoffe einziehen lassen, viiiiiel besser als immer in Kisten zu wühlen, vor allem habe ich Stoffe gefunden die ich ganz vergessen hatte...

und so übersichtlich...
Der Rest des Zimmers blinkt jetzt auch wieder und ist wunderbar aufgeräumt...



 Jetzt muss ich meinen Mann noch überzeugen dass der blöde Teppich verschwindet und ein schöner Laminat verlegt wird...

Meine Muttertagsgeschenke sind auch gut untergebracht...
Und eine selbstgebastelte Blume





mit einem beschrieben Blatt




Hach wie süß... da geht der Mama das Herz auf !!!





Montag, 13. Mai 2013

Misses Kima bei Dawanda

Ich hab´s getan! Ab sofort habe ich auch einen Shop bei Dawanda.
Die letzten Tage war ich fleißig und habe ein paar Sachen dafür gefertigt.



Enstanden sind ein paar Tatütas, 4 Eulillis und eine gehäkelte Girlande. Nachdem nun die Sachen wenn ich sie fertig hatte, immer wieder verschwunden sind ;-) brauchte ich 3 Anläufe um wirklich alles fertig zu bekommen, zu fotografieren und bei Dawanda reinzusetzen.
Würde mich freuen wenn ihr hier in meinem Shop auch mal vorbeischaut. klick

Eine schöne Woche, ich hoffe alle Mamis hatten einen ebenso schönen Muttertag wie ich !

Dienstag, 7. Mai 2013

Tasche für mich....

Hier zeige ich Euch die Tasche die ich kürzlich für mich genäht habe, wieder mal Reste einer alten Jeans, Lieblingsstöffchen etwas Spitze, Taschenbaumler und stoffüberzogenem Knopf mit aufgenähten Perlen. Das ist schon eine meiner Lieblingstaschen geworden!


Montag, 6. Mai 2013

Noch eine Spielekonsolenhülle

Mein Sohnemann hatte Samstag Geburtstag und feierte seinen 21. Geburtstag, mein Gott wie die Zeit vergeht! Als kleines Nebenbei habe ich ihm eine Spielekonsolenhülle genaäht, die gleiche wie hier nach der Anleitung von hier.
Ein bisschen Kind sind sie wohl alle noch, also habe ich mich hingesetzt und das ganze etwas verbreitert, denn er hat eine andere Spielekonsole wie Kimmi, sie ist größer, nur mit 2 Täschchen für die Spiele, und voila



Verwendet habe ich wieder den Rest einer alten Jeans (bald muss die nächste dran glauben) und einen Stoff der ihm so gut gefallen hatte.
Nur für den Fall falls ihr euch wundert wo auf einmal die ganzen Kinder herkommen, wir sind eine Patchworkfamilie und haben jeder 3 Kinder, zusammen haben wir fünf. Nun knobelt mal ein bisschen ;-)
Einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch

Freitag, 3. Mai 2013

Endlich sind die Geschenke in Peru angekommen!!!!

Ich habe hier ja schon einmal ausführlich über die Schule der Straßenkinder und der Freundschaft mit unserer Schule berichtet. Unsere Schüler hatten doch wie hier berichtet ganz tolle Ostergeschenke für Peru gebastelt. Leider sind sie jetzt erst angekommen, so lange war das Paket unterwegs! Aber wie man auf den Fotos sieht haben sich die Kinder trotz der Verspätung ganz sehr gefreut!
Schaut selbst:











Wenn ich mir die Bilder anschaue krieg ich richtig Gänsehaut! Konnte mich gar nicht entscheiden welche Fotos ich hier zeigen soll!
Wenn ihr mögt, schaut doch noch mal hier vorbei Klick, da könnt ihr noch mehr über diese Schule erfahren.
Spenden sind immer willkommen.
Bald gibt es bei uns ein Schulfest, ganz unter dem Motto Peru, ich freu mich schon drauf und werde Euch davon berichten. Auch bei uns werden Aktionen wie Sponsorenlauf etc. durchgeführt und der Erlös geht dann an die Schule.
Ich wünsch Euch ein wunderschönes Wochenende!


Donnerstag, 2. Mai 2013

Probehäkeln

Ich durfte für die liebe Beate probehäkeln. Sie hat ein Ebook für eine Wunderschöne Häkelmütze gemacht und ab heute gibt es das auch schon hier in ihrem Shop.

Und hier sind meine Werke:


Die Mützen sind einfach klasse, Kim gefällt ihre besonders gut, Beate hat die Anleitung super erklärt, mit vielen Fotos bebildert, so dass ich überhaupt keine Probleme hatte und nie gedacht hätte, dass man so schnell eine stylische Mütze häkeln kann. Nach dem Ebook kann man sogar mehrere Größen häkeln, Kimmi hat schon einen Kopfumfang von 55cm, da habe ich eine größere Häkelnadel genommen und sehr locker gehäkelt, und man sieht sie passt wunderbar. Die blaue Mütze ist mit einer 2er Häkelnadel "normal" gehäkelt und hat einen Umfang von 44cm. Gedacht für die Tochter meiner Nichte, sie hat am Samstag Taufe und ich glaube dass sie sich sehr über das Mützchen freut.
Vielen Dank dass ich nach diesem tollen Ebook probehäkeln durfte liebe Beate!

Mittwoch, 1. Mai 2013

Stoffmarkt - Ausbeute

Heute war ich auf dem Stoffmarkt in Kerkrade  ;-)
So schöne Stoffe, schaut mal:






Noch mal einzeln...








Der untere ist ein Patchworkstoff, der musste einfach sein, und die Eulen sind ja auch so niedlich... und die Schmetterlinge... hach.... ich könnte ja dann noch viel mehr kaufen! ... Hab ich auch, noch sooo süße Webbänder





Und gaaaanz viel Nähgarn, mir waren echt die Farben ausgegangen, und Klettband Nachschub war auch dabei.
Ich freu mich ja immer auf den Stoffmarkt, aber auch wenn man schon früh da ist, ich hasse das Gedränge und Geknuffe und die Ellenbogen ... Es könnte doch alles so nett sein. Aber ich werd echt ein bisschen fuchsig wenn ich endlich mit blauen Rippen vorne stehe und meine Bestellung aufgebe, und dann kommt von rechts oder links hinten erst eine Hand dann ein ganzer Arm an meiner Nase vorbei und muss unbedingt jetzt gerade mal an dem Stoff fühlen der oben hängt! Grrrrrr..... Dann ist man froh wenn man alles hat, und statt froh zu sein dass vorne der Platz frei wird.... lässt mich keiner nach hinten..... Und wenn man dann nur stattliche 1,60 m groß ist, (weil die hohen Hacken zieh ich ja da nicht an) ist das nicht so wirklich lustig!
AAAAber.... ich hab schöne Stöffchen!!! Und nebenbei ein nettes großes Stoffgeschäft entdeckt, mit tollen Stoffen und alles was das Herz begehrt, ich liebe Hollandstoffe! Und von uns aus bis Kerkrade fahr ich gerade mal ein viertel Stündchen, also kann ich auch zwischendurch mal hin und Nachschub holen!
Wer von Euch macht denn schon mal Urlaub in Zeeland / Holland? Es lohnt sich nach Oostkapelle zu fahren, dort ist so ein tolles Stoffgeschäft mit jeder Menge ausgefallener Stoffe, und Bändern und  und und. Klein gemütlich und vollgestopft bis unter die Decke jedes Regal von oben bis unten mit farblich passenden Stoffen sortiert... Ich gehe da sooo gerne hin.